Datenschutzerklärung

1. Vorbemerkungen und Definitionen
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Privatsphäre sehr ernst. Die Beachtung der Datenschutzbestimmungen ist für uns sehr wichtig. Wir möchten Sie davor schützen, dass Sie durch den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch uns in Ihrem Persönlichkeitsrecht beeinträchtigt werden.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben und Bildaufnahmen über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Nachstehend informieren wir Sie darüber, wie und wann wir solche personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen einer Online-Anmeldung für Events und Webinare, bei einer Online-Buchung von Schulungen, bei einer Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular oder bei Registrierung für unseren Newsletter freiwillig mitteilen.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Registrierung oder Beantwortung Ihrer Anfrage. Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse mit Ihrer Einwilligung für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden.

Ausgenommen davon sind die im Rahmen von Veranstaltungen angefertigte Bildaufnahmen. Diese werden zu Informationszwecken veröffentlicht.

3. Weitergabe personenbezogener Daten
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Ausgenommen sind die mit Windhoff Software Services verbundenen Partnerunternehmen sowie SAP Deutschland SE & Co. KG im Rahmen gemeinsamer Veranstaltungen.

Die von uns gewonnenen Daten werden ausschließlich innerhalb der EU verarbeitet, es sei denn, zur Abwicklung eines mit uns geschlossenen Vertrages ist die Übermittlung in Drittländer erforderlich.

4. Datensicherheit
Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten vor Verlust, Zerstörung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff zu schützen.

Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browserfenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

5. Auskunftsrecht
Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

6. Widerruf von Einwilligungen
Die nachstehenden Einwilligungen haben Sie ggf. im Verlauf des Anmeldeprozesses ausdrücklich erteilt. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen können.

Anmeldung zum Newsletter
Ich willige ein, dass mir regelmäßig ein Newsletter über neue Produkte, Neuigkeiten von Windhoff Software Services übermittelt wird. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

7. Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

8. Ansprechpartner für Datenschutz
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Michael Wulfert: datenschutz[at]windhoff-group.de.

Go to top