BI

SAP BI Analytics Roadmap Update

Bei den bekannten On-Premise-Lösungen ist nach wie vor die SAP BusinessObjects BI Plattform als zentrale Analytics-Plattform gesetzt. Die Plattform ist kürzlich auf die Version 4.2 aktualisiert worden und weitere Neuerungen stehen auf der Roadmap. So ist z.B. auch ein neues Launchpad für Endbenutzer geplant, welches die Fiori-Konzepte aufgreift und so die BI Plattform fit machen soll für die einheitliche UI-Strategie der SAP.

Continue reading
64 Hits
0 Comments

Report Information Design – Konzept

Kommunikation im Berichtswesen sollte schnell, einfach und vor allem effizient sein. Der Mangel an Zeit und die häufig undefinierbaren Empfänger einer Nachricht führen zu unkalkulierbarem Aufwand und fehlender Akzeptanz.

Der Nutzen von einheitlichen Kommunikationsstandards ist daher für alle Beteiligten sehr hoch. Konkret bedeutet dies für Berichte, Präsentationen, Statistiken oder Dashboards, dass sie zu erheblich kostengünstigeren Ergebnissen auf allen Stufen des Entscheidungsprozesses führen.

Continue reading
81 Hits
0 Comments

SAP BusinessObjects Cloud im Fokus

SAP BusinessObjects Cloud (vormals SAP Cloud for Analytics) verkörpert eine neue Generation von Business Intelligence-Systemen als Software-as-a-Service-Angebot auf der SAP HANA Cloud Platform. Es handelt sich zwar noch immer um ein sehr junges Produkt, doch durch das Mietmodell einer cloudbasierten Plattform profitieren die Anwender automatisch von den aktuell noch fast wöchentlichen Aktualisierungen.

Continue reading
52 Hits
0 Comments

SAP Design Studio 1.6 SP2 und Ausblick auf SAP Lumira 2.0

Das SAP Design Studio erhält mit dem für die Kalenderwoche 22 angekündigten Service Pack 2 (SP2) neue Funktionen – gleichzeitig kündigt die SAP eine Zusammenführung von SAP Design Studio und SAP Lumira an.

Das SAP Design Studio entwickelt sich auch 2016 kontinuierlich weiter. Den SAP Fiori Design Guidelines folgend, konzentrieren sich die Neuerungen auf den mit SAP Design Studio 1.6 neu eingeführten SAPUI5 m Mode.

Continue reading
494 Hits
0 Comments

SAP HANA Smart Data Integration

Mit der HANA Plattform stellt die SAP eine hoch performante innovative Analyseumgebung zur Verfügung. Durch die In-Memory Technology lassen sich große Datenmengen extrem schnell analysieren. Über diese originäre Datenbankfunktionalität hinaus bietet die SAP HANA Plattform jedoch weitere Bausteine, die dem Anwender eine integrierte Anwendungsumgebung zur Verfügung stellen. Zu diesen Bausteinen gehören beispielsweise die personalisierbare Benutzeroberfläche SAP FIORI, der Lumira Server, die integrierte Planungsfunktionalität, der Bereich Predictive Analysis oder die integrierten ETL-Komponenten Smart Data Access, Smart Data Integration und Smart Data Quality.

Continue reading
143 Hits
0 Comments
Go to top